Bärbel Scheuermann Naturheilpraxis, Frauenstr. 56, 89073 Ulm, Tel.: 0731-29892

Hormonberatung

Hormone sind in unserem Blut nur in winzigen Mengen vorhanden, und doch steuern sie viele unserer Stoffwechselvorgänge und haben einen unvorstellbar großen Einfluß auf unser körperliches und seelisches Befinden.

Ist der Hormonhaushalt im Ungleichgewicht, kann dies zu vielfältigen Beschwerden und Krankheitsbildern führen: Schlafstörungen, Müdigkeit, Übergewicht, Schwitzen, Hitzewallungen, Prämenstruelles Syndrom (PM’S), Libidomangel, Prostatahypertrophie, Erschöpfungssyndrom u.v.m.

Der Hormonstatus kann anhand der vorliegenden Symptome, über Oberon und ggfs. mit einem zusätzlichen Speicheltest bestimmt werden.

Sollte ein Mangel an bestimmten Hormonen vorliegen, können pflanzliche Urtinkturen verabreicht werden, die Hormonvorstufen enthalten, aus denen die Leber dann die notwendigen körpereigenen Hormone synthetisieren kann. Oder es können direkt (über die Haut) natürliche und körperidentische Hormone zugeführt werden, die im Gegensatz zur herkömmlichen Hormontherapie keinerlei Nebenwirkungen haben.

 

 


 

Naturheilpraxis Bärbel Scheuermann, Frauenstrasse 56, 89073 Ulm, Tel.: 0731-29892